Letztes Feedback

Meta





 

Ich würde so gerne

Ich würde so gerne nicht mehr an dich denken und mich nicht nach dir sehnen. Ich würde so gerne dein Lächeln vergessen und diesen Blick, und deine Stimme. Die auch. Ich würde das so gerne können, aber ich kann es nicht. Ich fühle noch immer deine Verletzung hinter all dem, und sie berührt mich. Sehr. Ich sehe deine Härte dir selbst gegenüber und dann wiederum diese Leichtigkeit. Wie Wüstenwind. Und wie Metall. Ich würde so gerne, so gerne, und ich kann nicht einmal sagen, was genau. Und doch habe ich solche Sehnsucht. Ich würde so gerne, so gerne zu dir rennen, morgen, dich bitten, mich zu halten. Und wenn es nur für fünf Minuten wäre. Oder zwei. Ich würde dir so gerne deine Kontrolle rauben, dich halten danach. Würde dir so gerne zeigen, wie unnötig deine Eitelkeit ist, weil deine Verletzlichkeit so schön ist.

26.11.14 22:29

Letzte Einträge: Erschwerung, Was bleiben wird, Symphonie, Alles kommt zurück

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dr. An0n9||05T (26.11.14 23:09)


Sie haben jetzt kein schreiendes Kind mehr.

und Sie dürfen gerne singen üben



(27.11.14 11:15)
Schreien, lachen, weinen sind alle kostbare Emotionen und auch noch im Erwachsenalter Kind sein zu können, sollte da nicht fehlen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen